Saturday, December 7, 2013

Flopp Produkte Teil 1

Hallo alle zusammen! Ich glaube jeder von uns hat solche Produkte die man voller Begeisterung kauft und als man sie dann zu Hause aufträgt, gar nicht seinen Vorstellungen entsprechen. Das ist mein erster Post zu 'flop' Produkten, die ich nicht guten Gewissens weiterempfehlen kann.

NARS Multiple in 'Orgasm': Ich finde NARS ganz ok, für den Preis gibt es aber wesentlich bessere Kosmetik. Dieser 'Multiple' soll Blush, Lidschatten und Lippenstift zugleich sein. Leider ist er keines von diesen, weil der Glitzer einfach extrem grob verarbeitet ist. Gar nicht mal zum highlighten kann ich den benutzen. Ich habe von anderen Bloggern gehört, dass die anderen Farben feineres Glitzer enthalten, aber ich werde sie nach dieser Enttäuschung trotzdem nicht kaufen!

Benefit Stay Flawless 15-Hour Primer: Dieser war erst verspätet und dann so schnell ausverkauft, dass ich einer der letzten an meinem Benefit Counter war, den zu bekommen. Er verspricht viel, aber für mich fühlt der sich einfach wie Wax auf der Haut an. Ich musste sogar zu DM flitzen und mir Tücher kaufen um mein Make-Up mitten am Tag abzuschminken, weil das Gefühl so extrem unangenehm war. Man sieht einen deutlichen Übergang an den Stellen wo ich ihn benutzt habe (hatte ihn nur auf meiner T-Zone) nachdem ich meine Foundation auftrug. Dies ist leider ein totaler Flop!

L'oréal Nude Magique CC Blush: An sich finde ich das Produkt nicht schlecht, aber es hält wirklich nicht lange. Nach ungefähr einer Stunde ist die Farbe schon komplett verflogen und die Konsistenz ist mir zu leicht und gel-haft. Da lohnen sich dann doch Cream Blushes mit einer dickflüssigeren Konsistenz eher.

bellápierré Loses Blush: Dieser Blush war letztens in einer Glossybox die schrieben, dass das Originalprodukt 30€ kostet. Leider ist hier genau das gleiche Problem wie beim NARS Multiple: Das Glitzer ist riesig! Eigentlich ein ganz nettes Produkt, aber dieses grobe Glitzer nervt!

Benefit Hello Flawless Oxygen Wow Foundation: Es mag ja sein, dass die gut ist für trockene/normale Haut aber auf meiner Mischhaut ist die auf meinem Gesicht gewandert wie sonst was- Hello Flawless on Tour oder so... :D Am ende des Tages hatte sich wirklich das ganze Make-Up auf meinen trockeneren Wangen gesammelt, und meine T-Zone hat geglänzt wie eine Speckschwarte- auch mit Primern die normalerweise gut funktionieren.

Balance Me shine on tinted lip salve: Dies war in der gleichen Glossybox wie das bellápierré Blush und noch ein absoluter Fail! Das einzige was ich gut finde, ist dass er 100% natürliche Inhaltsstoffe hat, da man seinen Lipgloss doch öfter Mal "mitisst". Die Konsistenz war einfach viel zu wässrig (dieses schmierige Lippengefühl ist so widerlich!) und er hielt wirklich keine 10 Minuten.

Das war es soweit von mir. Bitte sagt mir doch bescheid, wie ihr solche Posts findet und ob ihr mehr davon sehen sollt!

Danke für's lesen und auch bei dieser Kälte wünsche ich Euch ein tolles Wochenende :) Hoffentlich müsst ihr's nicht in der Bib verbringen so wie ich!

Eure,

Kate

No comments:

Post a Comment